• Zielgruppen
  • Suche
 

Startschuss zum Wintersemester 2018/2019

Am Mittwoch pünktlich um 12 Uhr vor Beginn der Lehrveranstaltungen fand der traditionelle Startschuss zum Wintersemester 2018/2019 bei uns statt. Alle Studienanfänger und -anfängerinnen wurden in Halle 1 am Moritzwinkel vom neuen Geschäftsführenden Leiter des Instituts für Sportwissenschaft, Prof. Dr. Karsten Krüger, und dem Kollegium herzlich begrüßt. Im Zuge dessen wurde ein kurzer Blick in die Zukunft gewagt, der u.a. einen weiteren Ausbau des Neubaus beinhaltete und einen neuen Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt "Sport und Gesundheit" am Institut in Aussicht stellte. Ein besonderes Markenzeichen des "Startschusses" besteht jedes Jahr darin, dass sich alle hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen des Instituts den "Erstis" mit einem für ihre Lehre typischen Geräts oder Unterrichtsmaterial vorstellen und dies kommentieren. Alle Anwesenden wurden auch vom Leiter des Zentrums für Hochschulsport, Sebastian Knust, begrüßt, der sich nicht nur (formal) als "Hausherr" der Liegenschaft vorstellte, sondern auch erste Einblicke in den Hoschulsport mit seinen mehr als 100 Sportangeboten gab.

Abschließend wurden - ebenfalls aus guter Tradition - auch wieder die Absolventinnen und Absolventen verabschiedet, die im zurückliegenden Kalenderjahr das Studium mit dem Masterexamen erfolgreich abschließen konnten. Ihnen wurde ein kleines Päsent in Form eines Kaffeebechers überreicht, anschließend gab es eine Einladung der Fachschaft Sport zum kleinen Umtrunk.

Das Kollegium wünscht allen neuen Studierenden einen gelingenden Einstieg in ihr Studium und denen, die uns jetzt verlassen haben und in das Berufsleben starten, eine stets zufriedene Biografie als Sportlehrkraft etc. Bleiben Sie dem Institut und dem Standort Moritzwinkel gewogen und fühlen Sie sich immer wieder gern eingeladen zum "Comeback".