• Zielgruppen
  • Suche
 

Bewegungsförderung in der Schule

Ein Aufruf der BKK24 zur aktiven Mitwirkung

Liebe Studierende der Sportwissenschaft,

die Krankenkasse BKK24 sucht für ihre Gesundheitsinitiative „Länger besser leben“ interessierte angehende Sportlehrer/innen mit aktuellem Wohnsitz im Landkreis Schaumburg.

Inhaltlich geht es um die Bewegungsförderung an Schulen, im Folgenden findet Ihr die wesentlichen Informationen beispielhaft für die Albert-Schweitzer-Grundschule in Lauenau – eine Ausweitung auf weitere Schulen ist denkbar:

  • ein systematisches und angeleitetes Bewegungsangebot an der Schule

  • die Bewegungseinheit startet vor dem Unterricht um 07.55 Uhr und geht bis 08.05 Uhr

  • mit dabei sind rund 220 Kinder aus allen Klassen

  • die Bewegung findet auf dem Pausenhof statt - mit Untermalung von Musik

  • die Vergütung richtet sich je nach Einsatzhäufigkeit und Qualifikation in Absprache mit der BKK24

Bei Interesse an einer aktiven Mitwirkung als Übungsleiter/in steht Euch Kristof Grätz für weitere Informationen und Fragen gerne zur Verfügung.