• Zielgruppen
  • Suche
 

Wintersemester 2019/2020 am Institut mit "Startschuss" eröffnet

Auch in diesem Jahr läutete am Mittwoch (16.10.) der traditionelle "Startschuss" am Institut für Sportwissenschaft den Beginn des neuen Wintersemesters 2019/2020 für alle Studienanfängerinnen und -anfänger mit dem Fach Sport/Sportwissenschaft ein.

Alle neuen Sportstudis wurden zunächst mit Worten der zwei Stunden zuvor einstimmig gewählten Geschäftsführenden Leiterin, Prof.‘in Dr.Sandra Günter, begrüßt, bevor sich die Kolleginnen und Kollegen persönlich den Erstsemestern vorstellten. Hierbei fehlten auch die für die jeweilige Lehre typischen Sportgeräte und Unterrichtsutensilien nicht. Sebastian Knust, der Leiter des auf dem Campus ebenfalls ansässigen Zentrums für Hochschulsport, richtete als „Hausherr“ der Liegenschaft ein Grußwort an die „Erstis“ und gewährte Einblicke in den Hochschulsport mit seinen mehr als 100 Sportangeboten. Ein besonderes Highlight war auch in diesem Jahr wieder die feierliche Entlassung der aktuellen Absolventen und Absolventinnen des Instituts. Diese wurden von den Betreuern ihrer Abschlussarbeiten nochmals beglückwünscht und mit einem kleinen Präsent in Form des "Leibniz-Bechers" verabschiedet. Der obligatorische und wiederum von der studentischen Fachschaft Sport vorbereitete Umtrunk folgte im Anschluss daran.

Das Kollegium des Instituts für Sportwissenschaft wünscht allen Absolventinnen und Absolventen einen guten und erfolgreichen Start ins anstehende berufliche Leben und wünscht ebenso allen Studienbeginnern und -beginnerinnen einen gelingenden und möglichst reibungslosen Einstieg in das bevorstehende Studium - insbesondere im Fach Sport an unserem Institut.