• Zielgruppen
  • Suche
 

Exkursion

Die Teilnahme an einer Exkursion ist ein besonderes Charakteristikum des Sportstudiums in Hannover. Sie ist nicht nur für viele Studierende verpflichtend, stellt aber allein aufgrund der attraktiven Lernorte im In- und Ausland einen gern angenommenen Höhepunkt der Ausbildung am Institut dar. So bietet das Institut derzeit im Sommer Klettern in Südfrankreich, Kanusport in den Wildalpen (Österreich), Mountainbiking in den Alpen (Winklmoosalm/Steinplatte, Deutschland/Österreich) oder Wellenreiten an der französischen Atlantikküste an. Im Winter bietet die Hochschulhütte auf der Winklmoosalm mit dem Skigebiet Steinplatte ebenfalls ein sehr gutes Terrain für viele Schneesportarten. Das Zusammenspiel von persönlicher Herausforderung und Gruppendynamik bietet einen spannenden Rahmen für die vielschichtige Ausbildung außerhalb des Hochschulortes.