InstitutNews und VeranstaltungenNews
Corona und die Lehre am Institut im SoSe 2020

Corona und die Lehre am Institut im SoSe 2020

Infos zu Didaktik und Methodik der Sportarten, Belegverfahren und Seminarorganisation

Liebe Sportstudierende,

die aktuelle Situation erfordert von uns allen ein hohes Maß an Flexibilität, insbesondere mit Blick auf die Seminare zur Didaktik und Methodik der Sportarten.
Diese Seminare sind - eigentlich - Präsenzveranstaltungen. Wir hoffen mit euch gemeinsam, dass im Laufe des Sommersemesters Präsenzlehre noch in Teilen möglich und ausnahmsweise erlaubt wird.
Um trotz einer später beginnenden etwaigen Präsenzphase einen Lernzuwachs zu erreichen, wurden die Termine und Zeiten aller betroffenen Seminare erheblich angepasst (z.B. durch Verlängerung der wöchentlichen Sitzungen, Blocktermine außerhalb der offiziellen Vorlesungszeit oder durch ein Fortführen bis in den September hinein).
Details sind online (im Online-Vorlesungsverzeichnis des Belegverfahrens oder im PDF-KVV auf der Institutshomepage) einsehbar.

Am Ende des Belegverfahrens werden die Listen „wie immer“ am 16.4. gegen 20.00 Uhr auf der Institutshomepage veröffentlicht.
Die Problemsprechstunde findet als Online-Meeting in der Stud.IP-Veranstaltung „Problemsprechstunde Belegverfahren Institut für Sportwissenschaft“ am Freitag, 17.4. von 10-12 Uhr statt.

Die Plätze in den Veranstaltungen müssen – „auch wie immer“ – in der ersten Sitzung bestätigt werden. Diese findet zur offiziellen Seminarzeit ebenfalls als Online-Meeting innerhalb der zugehörigen Stud.IP-Veranstaltung statt. Wer per Papierantrag einen Veranstaltungsplatz bekommen hat, auf einer Warteliste steht oder auf gut Glück in der ersten Sitzung einen Platz ergattern möchte, muss sich zur Teilnahme an dem Meeting in Stud.IP in die jeweilige Veranstaltung eintragen.
Die in Stud.IP für das Online-Meeting verwendete Software ist BigBlueButton und benötigt einen Firefox- oder Chrome-Browser. Wir empfehlen dringend, sich über den Umgang mit BigBlueButton vorab zu informieren.


In den ersten Sitzungen werden die Lehrpersonen alle weiteren organisatorischen Fragen (wie laufen Online- und ggf. Präsenzphase ab, was sind zu erbringende Leistungen, gibt es eine Online-Anwesenheitspflicht, …) klären.

Wir alle am Institut hoffen darauf, dieses Semester „live und gesund“ aufeinander zu treffen.