Prof. Dr. phil. Sandra Günter

Prof. Dr. phil. Sandra Günter
Office hours
05.02., 12.02., 19.02., 26.02., 18.03., 25.03., jew. 12.00-13.00 Uhr (N. Anmeld. ü. StudIP)
Address
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Building
Room
301
Prof. Dr. phil. Sandra Günter
Office hours
05.02., 12.02., 19.02., 26.02., 18.03., 25.03., jew. 12.00-13.00 Uhr (N. Anmeld. ü. StudIP)
Address
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Building
Room
301
Roles
Geschäftsführende Leitung
Institut für Sportwissenschaft
Vorstand
Institut für Sportwissenschaft
Austausch-Koordination
ERASMUS
Beauftragte und Ansprechpersonen für Studierende und Studieninteressierte des Instituts für Sportwissenschaft
Vertr. d. Professorinnen/Professoren
Masterstudiengang Sportwissenschaft
Stellv. d. Professorinnen/Professoren
Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät
Stellv. d. Professorinnen/Professoren
Promotionskommission der Philosophischen Fakultät
Stellv. d. Professorinnen/Professoren
Auswahlkommission Masterstudiengang Sportwissenschaft
Professorinnen/Professoren
Mitarbeiter/-innen des Instituts für Sportwissenschaft

ZUR PERSON

  • Beruflicher Werdegang
    1990-1996 Studium der Geschichts-, Sport-, Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaft, Universität Bremen
    1997 1. Staatsexamen, Universität Bremen (1,0 mit Auszeichnung)
    1997 Referendariat, Niedersachsen: Bremervörde/Stade
    1997-2006 Lehrerin an öffentlichen Schulen (teilzeit, Sek. I/II), Bremen/Niedersachsen
    1998-2001 Promotionsstipendiatin, Studium der Politikwissenschaft, Universität Bremen
    1998-2000 Freie wissenschaftlicher Mitarbeit am Zentrum für feministische Studien, Universität Bremen
    2002 Promotion Dr. phil., Universität Bremen, zur sozialen Konstruktion von Geschlecht im Sport aus historisch-soziologischer Perspektive (summa cum laude)
    2001-2005 Lehrbeauftragte für besondere Aufgaben (LfbA), AB Sport und Gesellschaft, SG Sport- und Bewegungswissenschaft, Universität Bremen
    2006-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, AB Sport, Medien, Gesellschaf, FB Bewegungswissenschaft, Universität Hamburg
    2009-2014 Ass. Profesorin für Sport- und Körpersoziologie, Institut für Sportwissenschaft, Universität Bern (CH)
    2010-2014 Vizepräsidentin der Programmkommission und Geschäftsführende Direktorin des Master Minor Gender Studies am Interdisziplinären Zenfrum für Geschlechterforschung, Universität  Bern (CH) http://www.izfg.unibe.ch/
    2014-2016 Asc. Professor (permanent) for the Sociology of Sport, Department of Sociology and Political Science, University Trondheim (NTNU, NOR)
    seit 2016 Professorin an der Leibniz Universität Hannover (LUH), Institut für Sportwissenschaft, Leiterin des Arbeitsbereiches Sport und Gesellschaft
    2016-2019 Stellv. Geschäftsführende Leiterin und Vorstandsmitglied des Institutes für Sportwissenschaft (LUH)
    seit 10/2019 Stellv. Geschäftsführende Leiterin und Vorstandsmitglied des Institutes für Sportwissenschaft (LUH)
  • Mitgliedschaften und Ämter

    seit 04/2019 stellvertretendes Mitglied im Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät (LUH)

    seit 4/2018 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Reihe Sport und gesellschafte Perspektiven.

    seit 10/2017 Sprecherin der Sektion Sportgeschichte der Deutschen Vereinigung Sportwissenschaft (dvs) http://www.sportwissenschaft.de/index.php?id=sektionen

    seit 04/2017 stellvertretendes Mitglied in der Promotionskommission der Philosophischen Fakultät (LUH)

    seit 07/2016 ERASMUS-Beauftragte des Institutes für Sportwissenschaft (LUH)

    seit 05/2016 Mitglied im Forum Geschlechterforschung der Leibniz Universität Hannover

    seit 03/2016 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des NISH. http://www.nish.de/

    10/2015-10/2017 kommissarische Sprecherin der Sektion Sportgeschichte der Deutschen Vereinigung Sportwissenschaft (dvs) http://www.sportwissenschaft.de/index.php?id=sektionen

    Gutachterin Tätigkeiten

    seit 2010 für die wissenschaftliche Zeitschriften Body and Society, Leviathan, Sportwissenschaft, European Journal for Sport and Sociology (EJSS), seit 2012  Forum Qualitative Social Research (FQS), seit 2018 Freiburger Zeitschrift für Geschlechterforschung

    Gleichstellung

    seit 04/2017 Mitglied der Kommission Gleichstellung (Statusgruppe der Profesor_innen) der Leibniz Universität Hannover

    10/2006 bis 10/2008 Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft, Universität Hamburg

    04/2003 bis 04/2005 Gleichstellungsbeauftragte des Studiengangs Sport- und Bewegungswissenschaft, Universität Bremen

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Sport-, Körper-, Diversitäts- und Migrationssoziologie
  • Gender Studies insb. Körper- und Geschlechterkonstruktion im Sport
  • Kulturgeschichte von Sport, Körper und Bewegung
  • Sportgeschichte und Sportpolitik
  • Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte
  • Qualitative Sozialforschung insb. Diskurs- und Dispositivanalyse